Поиск
Наши гости -
наши друзья!

17 лет Успеха!

Россия



Der Irtysch

Der Irtysch ist der längste Nebenfluss der Erde

Der Irtysch ist ein 4248 Kilometer langer linker Nebenfluss des Ob. Der Irtysch ist der längste Nebenfluss der Erde.

Der Fluss entspringt in China im Mongolischen Altai als Schwarzer Irtysch, erreicht zuvor Kasachstan und fließt in nordwestlicher Richtung zum westlichen Altai, den er dann auch durchströmt. Südöstlich von Omsk kommt er nach Russland, passiert danach die Stadt Tobolsk und mündet schließlich bei Chanty-Mansijsk in den Ob.

Der Irtysch bildet zusammen mit dem Unterlauf des Ob (1162 Kilometer) einen der längsten Flussläufe der Erde, den Irtysch-Ob, der insgesamt 5410 Kilometer Länge aufweist. Sein Einzugsgebiet umfasst 1.673.470 km². Trotz des wesentlich größeren Einzugsgebietes führt der Irtysch weniger als halb so viel Wasser wie der Ob an der Einmündung.

Der Irtysch ist der längste Nebenfluss der Erde
Der Irtysch ist der längste Nebenfluss der Erde
Der Irtysch ist der längste Nebenfluss der Erde
Der Irtysch ist der längste Nebenfluss der Erde

Речные круизы - раннее бронирование

Речные круизы - раннее бронирование

Скидки раннего бронирования до 15% на речные круизы в навигацию 2021 года!

Подробнее
Алые паруса -  2021

Алые паруса - 2021

Все туры и экскурсии в Санкт-Петербург на Алые паруса!

Подробнее
Круизы по рекам Сибири

Круизы по рекам Сибири

Круизы по рекам Сибири дают возможность любому путешественнику увидеть собственными глазами фантастические пейзажи и пер...

Подробнее

ОТПРАВИТЬ СООБЩЕНИЕ

и
info@fortuna-travel.ru
Все права защищены © ООО "ФОРТУНА" 2020


Путешествия с турфирмой